Energiepraxis Heike Kreber - Reiki und mehr - Energiequelle für ein gesundes Leben
RSS

Letzte Einträge

Egal was du tust, es ist genug
Kundenstimme
Kundenstimme
Zum Frühling
Als ich mich selbst zu lieben begann (Charlie Chaplin)

Kategorien

Gedichte/Texte
Kundenstimmen
erstellt von

Mein Blog

Egal was du tust, es ist genug

Hier eine wirklich für Jeden passende kleine Geschichte von Susanne Niemeyer! (gefunden im Monatsimpuls Februar 2018 von Kloster Arenberg, Koblenz)

„Es ist genug“, sagt dieser Kerl, der seit Tagen auf meiner Fensterbank sitzt und behauptet, er sei ein Engel. „Es ist genug“, sagt er und nickt mir aufmunternd zu. Ich weiß nicht, woher er das weiß, aber er sagt es zu allem: zu einem Text, mit dem ich hadere. Zu einem Geburtstagsbuffet, das nicht reichen könnte. Zu meinem Kontostand. Zu meiner Sorge, keinen Schlaf zu bekommen und unausstehlich zu sein. Zu all den halbfertigen Sachen, dem bisschen Klavierspiel, den sporadischen Gebeten in der Nacht. Er sagt es zu meinem regelmäßig auftauchenden schlechten Gewissen. Zu meiner bangen Frage, ob ich nicht hätte alles ganz anders machen sollen. „Es ist genug.“
Das Merkwürdige ist, immer passt dieser Satz. Wollte ich ihn anfangs noch anfahren, dass er das doch gar nicht wissen könne, wurde ich mit der Zeit immer ruhiger, ja, ich erwarte seine helle Stimme. „Es ist genug.“
Und eines Morgens antworte ich, selbstvergessen und ohne nachzudenken sage ich „Amen“. So soll es sein.
(Susanne Niemeyer)


0 Kommentare zu Egal was du tust, es ist genug:

RSS-Kommentare

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
E-Mail-Adresse: (Erforderlich)
Homepage:
Kommentar:
Machen Sie Ihren Text größer, fett, italic und mehr mit HTML-Tags. Wir zeigen Ihnen wie.
Post Comment